E-mail:

Neustart nach Pause übertraf die Erwartungen der Veranstalter in jeglicher Hinsicht 

Ein rauschendes Fest wurde am 20.08.2022 in Dippmannsdorf gefeiert. Die ortsansässigen Vereine hatten nach zweijähriger Zwangspause zum Sommernachtsball ins Naturbad eingeladen, wo bis tief in die Nacht bei ausgelassener Partystimmung gefeiert wurde. Tanzfläche und Badeteich bebten förmlich bei den mitreißenden Rhythmen des DJ-Teams von Reflex-Disco, sodass die zahlreichen Besucher viel Spaß hatten.

Nach Aufräum- und Umbauarbeiten am Vormittag ging es am Sonntag gleich mit dem Familiennachmittag weiter. Der Sportverein hatte zum Beachvolleyballturnier geladen, zu dem diesmal beachtliche sechs auswärtige Mannschaften und zwei Heimmannschaften angereist waren. Als Sieger durchsetzen konnte sich schließlich das Team „Nie wieder Maren“ vor der „Reisegruppe Tausendschön“ und „InTeam“. Während es am Netz spannende Wettkämpfe zu erleben gab, wurden für die kleinen Gäste Kinderschminken sowie Hüpfburg angeboten und dazu noch leckerer Kuchen von den ortansässigen Senioren. Überraschend fand sich auch Neptun - Herrscher der Meere im Naturbad ein, um mit Unterstützung von bezaubernden Nixen und flinken Häschern einige Taufen zu vollziehen.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Helfern aus dem Ort, insbesondere aus Bürgerverein, Feuerwehrverein, Seniorenclub und Sportverein.